ZIP-Archiv entpacken

Viele meiner Programme verwenden nicht nur eine ausführbare Datei, sondern zusätzlich dazu auch Bilder und/oder Töne. Daher wird das gesamte „Dateipack“ als .zip-Archiv zum Download angeboten. Es muss entpackt werden, damit die ausführbare .exe-Datei des Programms die zusätzlichen Dateien auch verwenden kann. Unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7 ist der grobe Ablauf des Entpackens so:

Rechtsklick auf den .zip-Ordner,“Alle extrahieren“ anklicken und den Aweisungen des Dialogs folgen (mehrfach auf „Weiter“ klicken).

Der genaue Ablauf ist in den folgenden Bildern am Beispiel des Vektortrainers unter Windows XP ersichtlich:

ZIP entpacken

Schritt 1

ZIP entpacken

Schritt 2

ZIP entpacken

Schritt 3

ZIP entpacken

Schritt 4

ZIP entpacken

Schritt 5

Am Ende wurde das Zip-Archiv vektortrainer1_2.zip alsio in den Ordner vektortrainer 1.2 auf dem Desktop extrahiert. Nun muss man nur noch die Programmdatei „vektortrainer1_2.exe“ ausführen und der Programmbenutzung steht nichts mehr im Wege.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s