Snake

Über Snake gibt es einiges zu schreiben, daher der Hinweis für Kenner und Lesefaule: die Downloadlinks sind unten auf dieser Seite.

Die Versionsnummer 2.11 Rev.2 zeugt davon, dass Snake schon eine lange Entwicklung hinter sich hat. Natürlich bin ich nicht der Erfinder von Snake, die gute alte Wikipedia sagt zum Urheber dieses Spiels folgendes:

Eine frühe, möglicherweise sogar die erste Version von Snake wurde 1979 von F. Seger auf einem TRS-80 programmiert („Hyper-Wurm“).

Dennoch ließ ich mich nicht davon abhalten, das „Rad neu zu erfinden“, und das Ergebnis ist ein Snake-Spiel mit nicht zu verachtender Schwierigkeit.

Snake 2.11 Rev.2 sieht in Aktion so aus:

Bild: Hauptmenü von Snake 2.11 Rev.2

Hauptmenü von Snake 2.11 Rev.2


Bild: Snake 2.11 Rev.2, Navigieren der Schlange in Level 2

Snake 2.11 Rev.2, Spiel in Level 2

Die Optik ist, angelehnt an die Ursprünge von Snake in einem Retro-Stil gehalten. Dennoch entschied ich mich ursprünglich dazu dazu, gewisse optische Effekte einzusetzen (Ausblenden von Schlange und Rahmen). Da diese jedoch die genaue Steuerung der z.T. ziemlich langen Schlange störten, wurden sie in Snake 2.11 Rev.2 wieder abgeschafft.

Die Steuerung wird mittels Pfeiltasten oder Maus durchgeführt, wobei die Maussteuerung lediglich längst behobenen Schwierigkeiten der Tastenabfrage entsprang. Im Vergleich zu vielen anderen Snake-Spielen kann man das Spiel durch Drücken der Leertaste/der Linken Maustaste auf das Sechsfache der Normalgeschwindigkeit beschleunigen. Dies dient nicht nur der Vermeidung eines langweiligen Spiels, sondern es ist dirket mit der Punktwertung verknüpft: Je schneller die Schlange von Kästchen zu Kästchen gesteuert wird, desto mehr Punkte gibt es (die Spanne reicht von 5 bis 30 Puntken).

Um das Spiel auch soundtechnisch zu begleiten, wird Musik von Professor Kliq (auf http://www.jamendo.com unter Creative-Commons-Lizenzen veröffentlicht) als Hintergrundmusik und ein Sound von freesound.org beim Fressen eines Quadrats abgespielt.

Um sich mit anderen Spielern zu messen, gibt es zwei Highscorelisten:

  1. Die lokale Highscoredatei auf dem eigenen Rechner ermöglicht einen Wettstreit im Freundes- und Familienkreis.
  2. Die globale Internet-Highscoreliste ermöglicht einen Vergleich mit allen Spielern. Sie ist hier zu finden: http://mitglied.multimania.de/xdd/public/programs/snakehighscore

Während die Eintragung in die lokale Liste zwingend nötig ist, erfolgt die Eintragung in die globale Liste nur auf freiwilliger Basis. Weiterhin gibt es eine automatische Überprüfung auf Updates (freiwillig einschaltbar) und die ebenso freiwilligen Zufallstexte beim Programmstart, im einzelnen Witze, Zitate und Bibelverse.

Falls es zu einem Programmabsturz kommen sollte, kann von Snake ein Fehlerbericht an eine meiner Websites gesendet werden, um die Weiterentwicklung zu unterstützen.

Na dann: Frohes Snake-Zocken!

Die Downloadlinks sind folgende:

Snake 2.11 Rev.2 komplett mit Musik und Menuehintergrundbild(.zip Archiv, 9.8 MB), Download von file-upload.net
MD5-Hash: 85e75f6f42064b778284bfb3bbd8e685

Snake 2.11 Rev.2 Minimalversion (nur Kernfunktionalität) (.exe-Datei, 284 KB), Download von file-upload.net
MD5-Hash: 6de3e458140986623c12de5f12bc9ec2

3 Antworten zu “Snake

  1. Hi,
    liebe Grüße von dem NSM-Lab in der Hochschule Wismar.

    Vielleicht müssten wir noch was in sachen Highscore ändern 🙂

  2. Das Problem ist jetzt gelöst, allerdings etwas später als „zu gegebener Zeit“.
    Leider gibt es Probleme mit der Website, deshalb kann im Moment kein neuer Highscore eingetragen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s